Download Analytische Betrachtung der familiären Strukturen in Astrid by Juliane Dube PDF

By Juliane Dube

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, word: 1,3, Universität Duisburg-Essen (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Idee zur vorliegenden Arbeit entstand im Rahmen des Literaturseminars zum Thema „Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur“ an der Universität Duisburg-Essen. Neben den Werken über Winnie Pu, Biene Maja und Heidi wurde ebenso der top- und Longseller Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren besprochen.
Auch nach quick 60 Jahren der Erstausgabe in deutscher Übersetzung, besitzen die Pippi-Geschichten für mich eine unvergleichliche Anziehung. Die Freude auf eine Einkehr in eine Welt ohne den neuzeitlichen Druck und Zwang, ohne Zukunftsängste und finanzielle Sorgen waren für mich Grund genug mich mit dem Werk von Pippi Langstrumpf erneut und intensiver auseinanderzusetzen.
Die Geschichte von Pippi Langstrumpf und ihren Freunden ist eine Geschichte über grenzenlose Freiheit, Freundschaft und Mut. Es ist eine auktoriale Erzählung über eine Welt, in der es keine Erwachsenen gibt bzw. in der sie keine große Rolle spielen. Pippi als „ewiges variety“ und somit Gegenbild des aufklärerischen, viel zu schnell erwachsen werdenden Kindes, lebt den Traum von vielen Mädchen und Jungen. Die Darstellung einer verkehrten Welt, in der ein Mädchen übermenschliche Kräfte besitzt, niemals zur Schule geht und einen Vater hat, der Negerkönig der Taka-Tuka-Insel ist, lässt so manchen Leser, egal ob type oder Erwachsenen, in Tagträume versinken.
Pippi ist respektlos, rebellisch, frech und geht meist unbewusst gegen die vordergründigen Ruhe- und Ordnungsparolen an. Sie negiert und verweigert sich Regeln und Normen solange sie für sich deren Sinn nicht entdecken kann. Ihre Charakterzüge sind für die meisten Erwachsenen abstoßend und unerhört. Ihr fehlt die übliche Erziehung und das gute Benehmen, weswegen sie öfter mit den Erwachsenen aneinander gerät. Obwohl sich die Erwachsenen sehr darum bemühen, Pippi zu sozialisieren, ihr Regeln und Normen beizubringen, bleibt sie doch nonkonformistisch.
Lindgren appelliert mit ihren Pippi-Geschichten an den Leser sich gegen den zeitgenössisch geltenden Tugendkatalog zu wehren, der sich nur damit begnügt Anstand, Ordnung, Zeiteinteilung und andere Äußerlichkeiten zu predigen. Pippi besitzt alle Macht der Welt. Doch sie benutzt sie nicht, um nur ihre eigenen Interessen durchzusetzen, sondern kämpft zusammen mit Thomas und Annika unter der Fahne der Freundschaft und Hilfsbereitschaft gegenüber Schwächeren und Benachteiligten. Pippi Langstrumpf ist ein literarisches Beispiel dafür, dass guy über Macht verfügen kann, ohne sie zu missbrauchen.

Show description

Read Online or Download Analytische Betrachtung der familiären Strukturen in Astrid Lindgrens "Pippi Langstrumpf" (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

Die weiblichen Figuren in Beziehung zu Danton und seinem Todesurteil in Georg Büchners 'Dantons Tod' (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Büchners Theaterstück Dantons Tod beginnt und endet mit einer Frauenfigur. In der ersten Szene tritt Julie, Dantons Frau, in Erscheinung, als sie ein ernstes Gespräch mit Danton führt.

Lessing und Diderot: Theatertheorien und ihre praktische Umsetzung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1,3, Universität Potsdam (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Metrik: Theorie. Geschichte. Anwendung, Sprache: Deutsch, summary: Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) ist einer der ersten freien Schriftsteller der deutschen Geschichte und verkörpert als „poeta doctus“ ein perfect des 18.

Eros als mystisches Vergrößerungsglas: Ein Annäherungsversuch an Richard Wagners Eroskonstruktion in der Oper „Tristan und Isolde“ (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1,0, Technische Universität Berlin (Institut für Literaturwissenschaft ), Veranstaltung: Konfigurationen des Eros, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit gliedert sich in zwei Teile und versteht sich primär als eine Untersuchung des literarischen und philosophischen Fundaments, welches Wagner zur Neugestaltung der Eros-Konstellation verwendet hat.

Zur Orthographiegeschichte - Erste und Zweite Rechtschreibkonferenz (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, be aware: 1,7, Freie Universität Berlin, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der Lingustik stellt die Orthographie eine wichtige Forschungsdomäne dar. Und für viele ist das bekannte Wörterbuch heute eine selbstverständliche Sache.

Additional info for Analytische Betrachtung der familiären Strukturen in Astrid Lindgrens "Pippi Langstrumpf" (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 40 votes